U18 Mädchen

U18w

Landesliga

Trainer: Raik Möbius

Chi-Hou Fung

Training

Freitag 16:45-18:15 Uhr

gemeinschaftspraxis Sponsorenbaum

In der letzten Saison startete unser Team zu Beginn in einer Einspielrunde gegen Wuppertal, Werne, Dortmund-Barop, Kaiserau und Soest. Am letzten Spieltag hatte die Mannschaft die Möglichkeit mit einem Sieg in Barop den 1. Platz zu belegen. In dieser Partie waren aber die Gastgeber klar besser, so dass mit 8 Sieg und 2 Niederlagen der 2. Platz belegt werden konnte. Im Frühjahr startete das Team dann in der U18-Oberliga ohne eine Spielerin im älteren Jahrgang zu haben. Nach der 61-66  Heimniederlage gegen Münster konnten alle Spiele gegen die Dortmunder Teams gewonnen werden. Im entscheidenden Spiel in Münster wandelte die Mannschaft einen 24-19 Rückstand zur Pause noch in eine 15 Punkte Führung 4 Minuten vor Ende um. In den Schlusssekunden wurde der Kampf um den direkten Vergleich noch einmal knapp. Mit 51-58 hatten die Mädels dann aber in Summe 2 Punkte mehr erzielt und die Meisterschaft nach Hause gebracht. Für die neue Saison war eine Teilnahme in der Regionalliga angestrebt. Da aber nur 3 Teams gemeldet hatten, spielt nun unsere U18w wieder in einer von 4 Oberligen. Die Meister dieser Ligen ermitteln am Ende in einem Final-Four-Turnier dann den westdeutschen Meister.

Für das Team der Spielgemeinschaft Salzkotten-Lippstadt treten an: Emily Abt, Neele Baumeister, Linda Khayat, Maya Perlik, Emma Möbius, Lisa Wittmann, Lieselotte Brenken, Lilly Mohr, Luana Marinucci, Tessa Peters.